futur:plom
cine:tv:plom
kommentar:plom
reste:plom
Eines von mehreren
plomlompom-Projekten
Datenschutz-Erklärung
Impressum

cine:plom

Altes Kino: Filme. Neues Kino: Meme.
Über diese Seite

Notizen zu kulturellen Bespaßungen der Neuzeit von
Christian Heller a.k.a. plomlompom.

Orientierung

Neues Kino
Mem- & Internetkunst

Mission Statement

Altes Kino
Film & Fernsehen

Titel A-Z
Aktuelles TV-Programm

Abonnement

Letzte Kommentare

Die Meriten von "Family Guy", mit einem Exkurs zur Gestrigkeit der "Simpsons" (14)
     Gerrit Jessen, jörn Hendrik Ast, Christian, ...

Wieder Jeremy Irons und Drachen (5)
     tester, tester, rrho, ...

Vortrag: Das egoistische Mem. Die Kultur der Internet-Meme (10)
     Christian, Christian, Lena Waider, ...

Blogroll

Lizenz

Für alle von mir verfassten Texte auf dieser Seite gilt folgende Lizenz:

Creative Commons License

Partnerschaften

Werbung

   

A History of Violence

Ein paar kurze Worte zu Cronenbergs A History of Violence: Ein kleiner, nüchterner, amoralischer, beunruhigender Film. Im Mittelpunkt stehen nicht die – heftig, aber unterkühlt präsentierten – Gewaltakte selbst, sondern die Momente höchster Anspannung davor und danach, hilflose Gewaltvermeidungsstrategien, unausweichliche Eskalationen. Es gibt, außer Selbstverleugnung oder Tod, keine Möglichkeit, der Gewalt zu entfliehen; sich ihr zu stellen indes führt in eine unwiderrufliche Verfremdung, Verkehrung des eigenen Selbst. Die beunruhigendste Szene ist das Ende, die Spannung in den einander zugeworfenen Blicken der unumkehrbar verstörten Familienmitglieder beim wortlosen Abendmahl, der mit dem Schnitt zum Abspann jede Möglichkeit der Auflösung genommen wird.

Wednesday October 26, 2005

Werbung

Kommentare

  1. Cosmotic / 26. October 2005, 09:07 Uhr Ja, mir hat er auch gefallen. ;)
  2. Kubayashi Buckingfort / 26. October 2005, 12:48 Uhr Muss ich sehen
  3. Igor / 26. October 2005, 13:08 Uhr Ich werde das einfach Mal als ein “sehenswert” und fuehle mich in meiner Absicht den Film noch zu sehen einfach bestaetigt.

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.