futur:plom
cine:tv:plom
kommentar:plom
reste:plom
Eines von mehreren
plomlompom-Projekten
Datenschutz-Erklärung
Impressum

cine:plom

Altes Kino: Filme. Neues Kino: Meme.
Über diese Seite

Notizen zu kulturellen Bespaßungen der Neuzeit von
Christian Heller a.k.a. plomlompom.

Orientierung

Neues Kino
Mem- & Internetkunst

Mission Statement

Altes Kino
Film & Fernsehen

Titel A-Z
Aktuelles TV-Programm

Abonnement

Letzte Kommentare

Die Meriten von "Family Guy", mit einem Exkurs zur Gestrigkeit der "Simpsons" (14)
     Gerrit Jessen, jörn Hendrik Ast, Christian, ...

Wieder Jeremy Irons und Drachen (5)
     tester, tester, rrho, ...

Vortrag: Das egoistische Mem. Die Kultur der Internet-Meme (10)
     Christian, Christian, Lena Waider, ...

Blogroll

Lizenz

Für alle von mir verfassten Texte auf dieser Seite gilt folgende Lizenz:

Creative Commons License

Partnerschaften

Werbung

   

Berlinale 2006 #2 / vorab: Host & Guest

Host and Guest / Bangmunja
Shin Dong-il, Korea 2005, 92 Minuten

Alte Konstellation: Abgebrühter Zyniker trifft auf naiven Gutmenschen, und beide helfen sich gegenseitig weiter.

Ersterer ist arbeitsloser Filmdozent, mit vernachlässigtem Scheidungskind, Linksintellektueller, vereinsamter Säufer, pendelt zwischen stoisch und cholerisch. Ihm gehört der coole Teil des Films, worin er sich in seinen besten Szenen genüsslich in seinem Versagertum suhlt. Dank Tücke des Objekts und Unfähigkeit ins eigene Badezimmer eingeschlossen, liegt er schließlich nackt mit der Fresse in den Bodenfliesen, und ihm fällt nichts besseres ein, als “Godard!“ zu röcheln.

Dann kommt der junge Sektierer/Christ und rettet ihn aus dieser misslichen Lage. Beide fressen (von unwesentlichen Zwischen-Abstoßungen unterbrochen) einen Ast an- und erziehen einander. Schwuppdiwupps sitzen sie seegrasfressend in der Hütte der Christen-Mutter und spazieren dialogreich Waldwege entlang. Das ist ja dann auch alles gut und schön, aber nur noch solides Wohlfühlkino. Der Film macht in seinen Versager-Passagen weitaus mehr Spaß als in der komplikationsarmen ethischen Selbstfindung der beiden Hauptfiguren.

Sunday January 29, 2006

Werbung

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.