futur:plom
cine:tv:plom
kommentar:plom
reste:plom
Eines von mehreren
plomlompom-Projekten
Datenschutz-Erklärung
Impressum

cine:plom

Altes Kino: Filme. Neues Kino: Meme.
Über diese Seite

Notizen zu kulturellen Bespaßungen der Neuzeit von
Christian Heller a.k.a. plomlompom.

Orientierung

Neues Kino
Mem- & Internetkunst

Mission Statement

Altes Kino
Film & Fernsehen

Titel A-Z
Aktuelles TV-Programm

Abonnement

Letzte Kommentare

Die Meriten von "Family Guy", mit einem Exkurs zur Gestrigkeit der "Simpsons" (14)
     Gerrit Jessen, jörn Hendrik Ast, Christian, ...

Wieder Jeremy Irons und Drachen (5)
     tester, tester, rrho, ...

Vortrag: Das egoistische Mem. Die Kultur der Internet-Meme (10)
     Christian, Christian, Lena Waider, ...

Blogroll

Lizenz

Für alle von mir verfassten Texte auf dieser Seite gilt folgende Lizenz:

Creative Commons License

Partnerschaften

Werbung

   

Mux vs. Leipziger Lokalpatriotismus

Was bedeutet Achsensprung?
Achsensprung nennt man, äh, wenn alles immer aus der gleichen Richtung, also die Kamera ist … Ich hab keine Ahnung.

Ein weiterer hörenswerter Audiokommentar ist der auf der DVD von “MuxMäuschenStill“. Aufgenommen in Leipzig, haben die beiden Filmemacher sich einen Passanten von der Straße geholt, Andreas, der den Film nie gesehen hat, und schauen sich nun mit ihm ihr Werk an, fragen ihn aus, wie er dieses versteht und was er von jenem hält und versuchen fortgesetzt, ihm einzureden, dass der Film in Leipzig spiele (z.B. wenn gerade der Berliner Fernsehturm ins Bild kommt). Zuweilen sehen sie sich aber auch genötigt, sich selbst zu rechtfertigen (“Dassja Schmalz!” “Ja, aber wieder gebrochener Schmalz, oder?”).

Ich kenn so ne brutale Welt nich’, tut mir leid, das ist ja Wahnsinn …”
Ja man muss dazu sagen, wir nehmen hier gerade in Leipzig auf, ich war hier noch nie, ist es so’n ruhiges Pflaster?
Ja, na klar, eine ganz liebe Stadt, ganz liebe Menschen … Wo habt ihr das gedreht?
In Berlin
Nein! Um Gottes Willen!

Monday February 21, 2005

Werbung

Kommentare

  1. tristessedeluxe / 23. February 2005, 03:46 Uhr guter tipp, danke!
  2. Christian / 23. February 2005, 10:21 Uhr Gern geschehn :)

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.