futur:plom
cine:tv:plom
kommentar:plom
reste:plom
Eines von mehreren
plomlompom-Projekten
Datenschutz-Erklärung
Impressum

cine:plom

Altes Kino: Filme. Neues Kino: Meme.
Über diese Seite

Notizen zu kulturellen Bespaßungen der Neuzeit von
Christian Heller a.k.a. plomlompom.

Orientierung

Neues Kino
Mem- & Internetkunst

Mission Statement

Altes Kino
Film & Fernsehen

Titel A-Z
Aktuelles TV-Programm

Abonnement

Letzte Kommentare

Die Meriten von "Family Guy", mit einem Exkurs zur Gestrigkeit der "Simpsons" (14)
     Gerrit Jessen, jörn Hendrik Ast, Christian, ...

Wieder Jeremy Irons und Drachen (5)
     tester, tester, rrho, ...

Vortrag: Das egoistische Mem. Die Kultur der Internet-Meme (10)
     Christian, Christian, Lena Waider, ...

Blogroll

Lizenz

Für alle von mir verfassten Texte auf dieser Seite gilt folgende Lizenz:

Creative Commons License

Partnerschaften

[hier war mal ein Amazon.de-Affiliate-Banner, heute aber nicht mehr; frühere Amazon.de-Affiliate-Links im Blog sind nun nur noch unaffiliierte Amazon.de-Links]

Werbung

(hier war mal AdSense-Werbung, heute aber nicht mehr)

   

Nur 'n paar Links

Der österreichische Filmbloggerkönig hat erkannt, wer das Zielpublikum des Spongebob-Kinofilms war: der österreichische Filmbloggerkönig nämlich.

David Bordwell weiß, warum auch im Beowulf-Zeitalter 3D-Kino nicht den Durchbruch schaffen wird: Weil das 2D-Kino nämlich viel dreidimensionaler wirkt.

Und die Himmelhunde, ja, die Himmelhunde … Die betreiben ja gerne ideologiekritische Betrachtungen des 80er-Jahre-Actionfilms, und da wäre doch ein Werk wie Rambo II offenkundig ein leichtes Opfer. Interessanterweise rehabilitieren (das Wort habe ich lange gesucht, danke an Herrn Mithi vom IRC, er hat mir geholfen, es zu finden) sie den Film aber mit einigen sehr klug klingenden Argumenten.

Tuesday December 11, 2007

Werbung
(hier war mal AdSense-Werbung, heute aber nicht mehr)

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.